plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 Kein Betreff 02.01.2003 (14:42 Uhr) Sandy0776
Hallo,

Meine Tochter (fast 5) hatte eine leichte Form der ND (Handgelenke, Armbeugen und selten im Gesicht), seit dem Sommer ist sie beschwerdefrei, worüber ich sehr glücklich bin.

Nun mein Problem:
Ich habe einen Sohn (12 Wochen). Mit ca. 8 Wochen bekam er gelegentlich rote trockene Wangen. Nun sind es nicht mehr nur die Wangen, sondern fast das ganze Gesicht (Wangen, Stirn und einige Stellen auf dem Kopf). Die Haut ist an den Stellen sehr gerötet und uneben, an manchen Stellen bilden sich kleine gelbe Krusten. Kann es sein, dass sich bei ihm bereits eine ND entwickelt? Bei meiner Tochter fing es später an und auch nicht im Gesicht. Er wischt sich viel mit den Händen im Gesicht herum,weiß aber nicht, ob er das macht, weil es ihm juckt, oder ob er einfach nur seine Händchen ausprobiert, die er ja erst vor kurzer Zeit entdeckt hat.
Wenn ich jetzt zum KiA gehe, weiß ich, er wird mir wieder, wie bei meiner Tochter Dermatop verschreiben. ich möchte aber doch noch nicht bei einem so kleinen Zwerg mit Kortison anfangen.
Benutze zur Zeit LinolaFett-Salbe, habe aber das Gefühl, das es nicht hilft.
Was kann ich tun?
Ich stille noch voll, sollte ich meine Ernährung umstellen, wenn ja, wie?

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar
LG
Sandy
 Re: 03.02.2004 (23:15 Uhr) doerte
Hallo Sandy,
mir hatte leider niemand gesagt, dass ich als Stillende auch auf meine Ernährung hinsichtlich Allergenen achten sollte. Ich bin aber überzeugt, und man liest es oft, dass es notwendig ist. Ich würde es wenigstens ausprobieren, säure- und allergenarme Kost, wie den Patienten selbst empfohlen wird. Schlimmer kann es dadurch nicht werden.
Gruß Doerte



> Hallo,
>
> Meine Tochter (fast 5) hatte eine leichte Form der ND
> (Handgelenke, Armbeugen und selten im Gesicht), seit dem
> Sommer ist sie beschwerdefrei, worüber ich sehr glücklich
> bin.
>
> Nun mein Problem:
> Ich habe einen Sohn (12 Wochen). Mit ca. 8 Wochen bekam
> er gelegentlich rote trockene Wangen. Nun sind es nicht
> mehr nur die Wangen, sondern fast das ganze Gesicht
> (Wangen, Stirn und einige Stellen auf dem Kopf). Die Haut
> ist an den Stellen sehr gerötet und uneben, an manchen
> Stellen bilden sich kleine gelbe Krusten. Kann es sein,
> dass sich bei ihm bereits eine ND entwickelt? Bei meiner
> Tochter fing es später an und auch nicht im Gesicht. Er
> wischt sich viel mit den Händen im Gesicht herum,weiß
> aber nicht, ob er das macht, weil es ihm juckt, oder ob
> er einfach nur seine Händchen ausprobiert, die er ja erst
> vor kurzer Zeit entdeckt hat.
> Wenn ich jetzt zum KiA gehe, weiß ich, er wird mir
> wieder, wie bei meiner Tochter Dermatop verschreiben. ich
> möchte aber doch noch nicht bei einem so kleinen Zwerg
> mit Kortison anfangen.
> Benutze zur Zeit LinolaFett-Salbe, habe aber das Gefühl,
> das es nicht hilft.
> Was kann ich tun?
> Ich stille noch voll, sollte ich meine Ernährung
> umstellen, wenn ja, wie?
>
> Über Hilfe wäre ich sehr dankbar
> LG
> Sandy
 Re: 04.02.2004 (14:22 Uhr) antje67
hallo sandy,

bei meiner tochter, jetzt 8 jahre alte, war es wie bei deinem
sohn. es fing im gesicht an usw. wir sind zu zeit in homöopathischer
behandlung. desweiteren wurde mir vor kurzem von der salbe elidel (apotheke)
und protopic (apotheke) berichtet, die kortisionfrei sind und
sehr gut helfen sollen. wir haben es noch nicht ausprobiert,
da ich erst noch rücksprache mit dem arzt halten möchte. auf
jeden fall würde ich bei deinem sohn die kortisonsalbe vermeiden!
es ist wohl schwierig, die ernährung umzustellen, wenn man
garnicht weiß, worauf das kind reagieren könnte. heute würde
ich auf tierisches eiweiß (fleisch, milch) verzichten, und dafür mehr
getreide zu mir nehmen. ich denke, du könntest es ausprobieren,
z. b. tagebuch führen, was du gegessen hast, usw. ich hoffe,
ich konnte dir etwas weiterhelfen und wünsche dir viel geduld
und starke nerven.

gruß antje

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.