plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 Hilft Akupunktur? 05.06.2002 (08:47 Uhr) moonkitten
Nach zahlreichen Ärztewechseln bin ich jetzt bei einem Arzt für Naturheilkunde, der mit Akupunktur behandelt. Ich habe den Eindruck, daß es dadurch schlimmer wird, die Schübe in kürzeren Abständen kommen. Wer hat Erfahrung damit?
Heike
 Re: Hilft Akupunktur? 07.06.2002 (22:58 Uhr) Barbara
Hallo
Ich hab ein drei jährigen Sohn der seit geburt an Nd leidet. Wir haben auch alles ausprobiert über schulmedizi, hautarzt, Homöopathie und und und.
Irgend wann sind wir beim Chinamedzentrum in basel gelandet. Ich hab mir eingentlich davon sehr viel versprochen.
Joshua bekamm kügelchen auf die Ohren fixiert die ich täglich massieren musste, und zwei nadel in jedes ohr. Ob es wirklich was gebracht hatte. Mhmm ist schwer zu sagen, am anfang wollte es nicht richtig vorwärtzs gehen und da gab man mir noch ein pulver was er mit wasser einnehmen musste, danach wurde es schlimmer. Dann wurde zusätzlich zu der akupunktur noch ein pulver verschrieben das ich ihm auf den körper schmieren sollte.
Fazit der ganzen sache war, das joshua immer noch gleich weit ist wie zu vor. Ist sicher nicht das was du hören wolltest aber das war meine erfahrung mit akupunktur.
liebe grüsse
babs

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.