plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

95 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 Neuro und Tiere 10.09.2003 (17:42 Uhr) Petra
hallo ich hätte da mal ne frage mein sohn hat die Veranlagerung zur Neurodermitis b.z.w. er hatte Neuro schon im Babyalter.Jetzt ist er fast 4 Jahre und er hat nix mehr.Ab und zu eine stelle am po.Jetzt wollte ich wissen ob jemand erfahrung mit Haustieren hat.Meine kids wollen einen hamster und ich weiß nicht wie mein kleiner darauf ragiert.Hat da jemand schon erfahrung gemacht oder sagt man generell keine Haustiere wenn man schon ne Veranlagerung hat.Für jede Antwort wäre ich dankbar.Gruß Petra
 Re: Neuro und Tiere 22.09.2003 (17:15 Uhr) Lina
Hallo!
Das ist total unterschiedlich mit den Haustiern- es sind ja auch nicht alle, die ND haben auf die gleichen Lebensmittel allergisch oder so! Ich zB habe ein Kaninchen und ein Meerschweinchen und da gibts keine Probleme mit. Auf jeden Fall muss sowas mit einer möglichen Tierhaarallergie aber vorher beim Arzt abgekärt werden- damit das Tier nicht "auf Pobe" erst geholt wird und nacher im Tierheim landet!
MfG
Lina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.