plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

75 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 Neurodermitis - Verzweifelt 01.12.2006 (11:21 Uhr) Anja
Hi ihr lieben,
ich habe vor einigen Jahren mal einen Allergietest gemacht, dabei kam heraus, das ich unter Neurodermitis leide (Schimmelpilz). Jedoch glaube ich, das es nicht alles ist. Ich vermute eine Kreuzallergie. Momentan ist es bei mir wieder akut und irgendwie wird es gerade von mal zu mal schlimmer. Bei mir äußert sich das an den Augen. Sie werden dick als hätte ich an einem Boxkampf teilgenommen, sie fangen an zu jucken und werden rot. Später ist dann alles rau wie Schmirgelpapier. Seit einer Weile kündigt es sich mit tauber Oberlippe an, die dann spröde wird, genauso wie meine Nase. Ich habe in 2 Wochen nochmal einen Allergietest um mich auf die Kreuzallergie testen zu lassen. Nur, bis dahin brauche ich irgendwas für meine Augen. Diese tränen diesesmal auch brutal und sind gerötet. Ich habe mir überlegt Kortisoncreme zu holen. Nur weiß ich nicht welche und ob es überhaupt gut ist. Darf man Kortisoncreme überhaupt benutzen in der Schwangerschaft? Ich weiß nicht ob ich es bin, aber falls.

Ich wäre euch super dankbar wenn ihr mir helfen könntet. Ich brauche dringend was zur Überbrückung was lindert.

Liebe Grüße Anja
 Re: Neurodermitis - Verzweifelt 09.10.2007 (21:14 Uhr) Marcella
> Hallo,

leider habe ich erst jetzt deinen Beitrag gelesen.
Wie geht es dir jetzt.
Wegen Deiner Neurodermitis hätte ich dir ein paar
Empfehlungen. Einmal Melaleuka in Jojobaöl. Sehr gute
Erfahrungen. Dann zum Waschen keine Seife, sondern
Jojoba Waschstück. Jojoba Waschlotion, Körperöl, etc.
Wenn Du mehr darüber wissen willst. Melde Dich bitte

Gr. Ingrid (Marcella)Hi ihr lieben,

> ich habe vor einigen Jahren mal einen Allergietest
> gemacht, dabei kam heraus, das ich unter Neurodermitis
> leide (Schimmelpilz). Jedoch glaube ich, das es nicht
> alles ist. Ich vermute eine Kreuzallergie. Momentan ist
> es bei mir wieder akut und irgendwie wird es gerade von
> mal zu mal schlimmer. Bei mir äußert sich das an den
> Augen. Sie werden dick als hätte ich an einem Boxkampf
> teilgenommen, sie fangen an zu jucken und werden rot.
> Später ist dann alles rau wie Schmirgelpapier. Seit einer
> Weile kündigt es sich mit tauber Oberlippe an, die dann
> spröde wird, genauso wie meine Nase. Ich habe in 2 Wochen
> nochmal einen Allergietest um mich auf die Kreuzallergie
> testen zu lassen. Nur, bis dahin brauche ich irgendwas
> für meine Augen. Diese tränen diesesmal auch brutal und
> sind gerötet. Ich habe mir überlegt Kortisoncreme zu
> holen. Nur weiß ich nicht welche und ob es überhaupt gut
> ist. Darf man Kortisoncreme überhaupt benutzen in der
> Schwangerschaft? Ich weiß nicht ob ich es bin, aber
> falls.
>
> Ich wäre euch super dankbar wenn ihr mir helfen könntet.
> Ich brauche dringend was zur Überbrückung was lindert.
>
> Liebe Grüße Anja

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.