plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

93 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 Neurodermitis bei Kleinkind 07.03.2006 (06:05 Uhr) escortdriver
Hallo, hattén das Problem bei meiner Tochter als Sie ca. 1/2 Jahr alt war.Geschicht, Handrücken, Gelenke...überall.
Kinderarzt...fehlanzeige. Durch Tipps kammen wir auf einen Homeopatischen Allg. Arzt in Durach bei Kempten ca 50km weg der Bioresonanztherapie durchführt. Da war sie dann 1 Jahr als wir begonnen. Nach der Behandlung wird es kurz noch schlechter, dann wesentlich besser. Allein nach der 1 Behandlung ca 2 Wochen später waren wir begeistert. Behandlung muß selbst gezahlt werden, da es sich lt. AOK um eine nicht anerkannte Behandlungsmethode handelt. Auch so kann man sparen ... ich bin Begeistert und meine Tochter wieder beschwerdefrei.
 Re: Neurodermitis bei Kleinkind 08.03.2006 (22:23 Uhr) felfrod
hallo,
mein sohn ist jetzt 5 monate, die neurodermitis ist extrem schlimm. funktioniert die therapie schon in diesem alter? würdest du die tlefonnummer des arztes verraten?
wir machen grad eine urintherapie und hoffen, dass die hilft....bin ziemlich verzweifelt.
lieben gruß b


> Hallo, hattén das Problem bei meiner Tochter als Sie ca.
> 1/2 Jahr alt war.Geschicht, Handrücken,
> Gelenke...überall.
> Kinderarzt...fehlanzeige. Durch Tipps kammen wir auf
> einen Homeopatischen Allg. Arzt in Durach bei Kempten ca
> 50km weg der Bioresonanztherapie durchführt. Da war sie
> dann 1 Jahr als wir begonnen. Nach der Behandlung wird es
> kurz noch schlechter, dann wesentlich besser. Allein nach
> der 1 Behandlung ca 2 Wochen später waren wir begeistert.
> Behandlung muß selbst gezahlt werden, da es sich lt. AOK
> um eine nicht anerkannte Behandlungsmethode handelt. Auch
> so kann man sparen ... ich bin Begeistert und meine
> Tochter wieder beschwerdefrei.
Hallo, weiß ja nicht ob du aus dem Allgäu kommst dann wäre der Arzt gut. Ansonsten machen das wohl Homeopatische Ärzte. Das Gerät findet durch auspendeln heraus gegen was man Reagiert. Un gegen das wird man dann bestrahlt. Bei meiner Tochter war es u.a. Milch Allergie. Also keine Milch mehr als Fläschchen, sondern Reis Milch mit Calzium gibts im DM Markt für 1.70 oder so. Mit der Bestrahlung zusammen ist das wie eine Kur, jetzt keine Problem mehr. Das gleiche mit Soja ... Hatte zuvor die ganzen Teppiche raus, Wände auf Schimmel untersucht usw. Meine EMail 13ir286@gmx.de falls fragen offen sind. 73 de Michael

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.