plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 stutenmilch 24.02.2002 (12:52 Uhr) m.doerge
guten tag. wir sind ein kleines gestüt aus der nähe von berlin. wir prodzieren stutenmilch und haben einige kunden deren kinder keine kuhmilch vertragen. haben aber mit stutenmilch keine probleme.
wissedschaftliche studien haben herausgefunden , das es vor allem zwei komplexe von ursachen sind ,die die vielseitigen heilwirkungen der stutenmilch erklären
1. stutenmilch ähnelt sehr der menschlichen muttermilch.die wichtigsten vital-,nähr- undzellaufbaustoffe wirken damit im menschen bonders intensiv und langanhaltend.eiweiß- und milchzuckergehalt sowie der anteil von mineralien und spurenelementen sind nahezu identisch. der fettgehalt ist niedrig, was für die energiebilanz äußerst wichtig ist. eisen und vitamin c sind deutlich höher.
2. stutenmilch aktiviert die milchsäuregärung im darm. die sich dort befindenden bakterien werden in ihrer normalen zusammensetzung unterstützt . der hohe anteil an sogenannten bifidus-bakterien garantiert eine gut funktioierende verdaung. zusätzlich werden verdauungsdrüsen angeregt.
bei weiteren fragen sreibt eine e-mail direckt an s.doerge@t-online.de oder telefon 03392870389.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.