plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

89 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 Suche... 03.05.2005 (12:15 Uhr) Angie1078
Hallo!

Meine Kinder (3j und 1j) haben beide Neurodermitis.

Bei meiner Tochter ist es schon besser geworden, sie hat jetzt nur noch stellen an den Handgelenken und an den Fingern. Bei meinem Sohn ist es mal besser und mal wieder schlechter.

Ich suche auf diesem Weg Eltern mit Kindern ca. im gleichen Alter zum Erfahrungsaustausch!!!


Würde mich freuen, wenn sich jemand bei mir meldet!

LG
Anja
 hilfe für Sie 22.05.2005 (13:26 Uhr) cia87
hallo!
ich bin zwar keine mutter deren kinder neurodermitis haben aber ich habe selber neurodermitis.habe alles ausprobiert und nichts hat geholfen, dann bin ich auf eine firma gestoßen die Aloe Vera vertreibt. ich habe einige sachen ausprobiert und ich bin begeistert. Es ist fast nichts mehr zu sehen das jucken hat auch aufgehört. Diese Firma ist auch die einzige Firma in Europa die Aloe Vera für Babys und Kleinkinder produziert und das Fresenius Siegel bekommen hat, wenn Sie fragen haben dann melden Sie sich einfach bei mir, ich bin sicher Ihnen helfen zu können.
Mfg cia87
 Re: Suche... 22.05.2005 (14:34 Uhr) Horst
> Ich suche auf diesem Weg Eltern mit Kindern ca. im
> gleichen Alter zum Erfahrungsaustausch!!!
>
> Würde mich freuen, wenn sich jemand bei mir meldet!

Hallo Anja,

unser Sohn hat(te) im Alter von 2-3 Jahren Neurodermitis. Erst hat nichts geholfen. Dann haben wir testweise unsere Ernährung auf Bio umgestellt. Also einfach weiterhin im Grunde das gleiche gekauft, aber nur noch aus biologischer Erzeugung. Nachdem dadurch mein Übergewicht zurück ging, sind wir dabei geblieben. Nach ca. 6 Monaten war dann die Neurodermitis weg. Also er ist jetzt seit einem halben Jahr beschwerdefrei (und ich nicht mehr Adipös).
Ich hab mich dadurch auch viel mit dem Thema Ernährung auseinandergesetzt und glaube das hierin der Schlüssel liegt. Aber weniger in dem Verzicht auf bestimmte Produkte, sondern einfach im Weglassen unnötiger Chemie im Essen. Das betrifft vo allem die Zusatzstoffe, aber fängt bereits bei den Pestiziden oder auch schon beim Kunstdünger an.
Unter http://www.leben-ohne-diaet.de habe ich ein wenig Informationen zusammen getragen. Das bezieht sich allerdings in erster Linie auf Gewichtsreduktion. Aber in Kürze wird dort ein komplettes Buch zum Thema veröffenlicht.

Viele Grüße
Horst

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.