plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 Suche "Betroffene"... 27.07.2002 (17:59 Uhr) Melo
Hi,

ich bin 13 Jahre alt und leide seit meiner Geburt an Neurodermitis, meine Mutter ist früher mit mir von arzt zu arzt gelaufen, alle wollten mir die härtesten medikamente geben oda irgendwelche salben, da meine Mutti Hebamme ist, hat sie aba auch etwas wissen von medizin und konnte gleich gewissen sachen abwägen. Ich bin jetzt seit 10 Jahren in Homöopathischerbehandlung. Es war über Jahre gut, aba in den letzten zwei wochen ist meine haut wieder total schlimm geworden. die alten stellen, wo ich früher probleme hatte, fangen wieder an zu jucken, ich kann mich jetzt wieder dran erinnern wie schlimm das früher alles für mich war... Manchmal, wenn es abends ganz besonders juckt, kann ich nicht einschlafen, ich könnte da echt nurnoch heulen... geht es vielleicht jemandem in meinem alter genauso? ich würde echt voll voll gerne meine gefühle, gedanken usw. mit jemandem in meinem alter ( 12-15 Jahre oda ) austauschen! Würde mich total über E-mails freuen! Achja und hat vielleicht noch jemand ein tipp gegen das jucken, vielleicht ne creme oda so...? Habe mir letztens in der apotheke eine für 9.30 Euro gekauft, die bringt aba überhaupt nichts und meine total trockene haut wird auch nict besser...!

Bussi eure Melo
 Re: Suche "Betroffene"... 15.08.2002 (22:08 Uhr) nurse230283
> Hi,
>
> ich bin 13 Jahre alt und leide seit meiner Geburt an
> Neurodermitis, meine Mutter ist früher mit mir von arzt
> zu arzt gelaufen, alle wollten mir die härtesten
> medikamente geben oda irgendwelche salben, da meine Mutti
> Hebamme ist, hat sie aba auch etwas wissen von medizin
> und konnte gleich gewissen sachen abwägen. Ich bin jetzt
> seit 10 Jahren in Homöopathischerbehandlung. Es war über
> Jahre gut, aba in den letzten zwei wochen ist meine haut
> wieder total schlimm geworden. die alten stellen, wo ich
> früher probleme hatte, fangen wieder an zu jucken, ich
> kann mich jetzt wieder dran erinnern wie schlimm das
> früher alles für mich war... Manchmal, wenn es abends
> ganz besonders juckt, kann ich nicht einschlafen, ich
> könnte da echt nurnoch heulen... geht es vielleicht
> jemandem in meinem alter genauso? ich würde echt voll
> voll gerne meine gefühle, gedanken usw. mit jemandem in
> meinem alter ( 12-15 Jahre oda ) austauschen! Würde mich
> total über E-mails freuen! Achja und hat vielleicht noch
> jemand ein tipp gegen das jucken, vielleicht ne creme oda
> so...? Habe mir letztens in der apotheke eine für 9.30
> Euro gekauft, die bringt aba überhaupt nichts und meine
> total trockene haut wird auch nict besser...!
>
> Bussi eure Melo
 Re: Suche "Betroffene"... 15.08.2002 (22:12 Uhr) nurse230283
> Hi,
>
> ich bin 13 Jahre alt und leide seit meiner Geburt an
> Neurodermitis, meine Mutter ist früher mit mir von arzt
> zu arzt gelaufen, alle wollten mir die härtesten
> medikamente geben oda irgendwelche salben, da meine Mutti
> Hebamme ist, hat sie aba auch etwas wissen von medizin
> und konnte gleich gewissen sachen abwägen. Ich bin jetzt
> seit 10 Jahren in Homöopathischerbehandlung. Es war über
> Jahre gut, aba in den letzten zwei wochen ist meine haut
> wieder total schlimm geworden. die alten stellen, wo ich
> früher probleme hatte, fangen wieder an zu jucken, ich
> kann mich jetzt wieder dran erinnern wie schlimm das
> früher alles für mich war... Manchmal, wenn es abends
> ganz besonders juckt, kann ich nicht einschlafen, ich
> könnte da echt nurnoch heulen... geht es vielleicht
> jemandem in meinem alter genauso? ich würde echt voll
> voll gerne meine gefühle, gedanken usw. mit jemandem in
> meinem alter ( 12-15 Jahre oda ) austauschen! Würde mich
> total über E-mails freuen! Achja und hat vielleicht noch
> jemand ein tipp gegen das jucken, vielleicht ne creme oda
> so...? Habe mir letztens in der apotheke eine für 9.30
> Euro gekauft, die bringt aba überhaupt nichts und meine
> total trockene haut wird auch nict besser...!
>
> Bussi eure Melo
 Re: Suche "Betroffene"... 16.08.2002 (12:43 Uhr) Chrisi
hi.
bin 20 jahre alt und hatte 5 jahre ruhe vor nd, bevor es vor einem halben jahr wieder losging. jetzt ist es schlimmer als früher, weil ich auch noch von der kinderform in die erwachsenenform von nd übergegangen bin.
geschlafen habe ich die letzten 3 wochen kaum und habe so viele tiefe stellen, die auch noch nässen, dass ich mich manchmal frage, wieviel juckreiz ein mensch eigentlich aushalten kann. ich bin jedenfalls bald an meiner grenze!
zufällig habe ich gestern unter meinen dutzenden salben eine gefunden, die gegen meinen juckreiz tatsächlich hilft, allerdings gibts die glaub ich nicht rezeptfrei: thesit 5% in kühlsalbe(ist ein lokalanästhetikum, also nicht fürs gesicht geeignet)!!! himmlisch mal ne nacht durchzuschlafen!
gute besserung
mfg chrisi
ps solltest du was anderes wirksames gegen den juckreiz finden, lass es mich wissen!
 Re: Suche "Betroffene"... 15.08.2002 (22:13 Uhr) nurse230283
> Hi,
>
> ich bin 13 Jahre alt und leide seit meiner Geburt an
> Neurodermitis, meine Mutter ist früher mit mir von arzt
> zu arzt gelaufen, alle wollten mir die härtesten
> medikamente geben oda irgendwelche salben, da meine Mutti
> Hebamme ist, hat sie aba auch etwas wissen von medizin
> und konnte gleich gewissen sachen abwägen. Ich bin jetzt
> seit 10 Jahren in Homöopathischerbehandlung. Es war über
> Jahre gut, aba in den letzten zwei wochen ist meine haut
> wieder total schlimm geworden. die alten stellen, wo ich
> früher probleme hatte, fangen wieder an zu jucken, ich
> kann mich jetzt wieder dran erinnern wie schlimm das
> früher alles für mich war... Manchmal, wenn es abends
> ganz besonders juckt, kann ich nicht einschlafen, ich
> könnte da echt nurnoch heulen... geht es vielleicht
> jemandem in meinem alter genauso? ich würde echt voll
> voll gerne meine gefühle, gedanken usw. mit jemandem in
> meinem alter ( 12-15 Jahre oda ) austauschen! Würde mich
> total über E-mails freuen! Achja und hat vielleicht noch
> jemand ein tipp gegen das jucken, vielleicht ne creme oda
> so...? Habe mir letztens in der apotheke eine für 9.30
> Euro gekauft, die bringt aba überhaupt nichts und meine
> total trockene haut wird auch nict besser...!
>
> Bussi eure Melo
 Re: Suche "Betroffene"... 15.08.2002 (22:21 Uhr) nurse230283
Hey Melo ich bin 19 und leide seit meinem 13 Lebensjahr an ND! Mir geht es genauso wie dir x-Salben ausprobiert;Uv-Therapie,4Wochen Kur usw.! Nachts liege ich genauso wie Du wach und morgens schleppe ich mich müde und erschöpft zur Arbeit! Bin auch ziemlich verzweifelt besonders jetzt im Sommer ,wo ich keine kurzen Sachen tragen kann wie andere! Diese Seiten geben mir aber Hoffnung und ich weiß das ich nicht allein damit bin! Liebe Grüße Nina
 Re: Suche "Betroffene"... 22.08.2002 (12:16 Uhr) Jochen
Mein Name ist Jochen Breuer, ich bin 46 Jahre alt und habe seit meinem 16. Lebensjahr Neurodermitis. Mein Sohn hat ND seit seiner Geburt. Er ist heute 13 Jahre alt.
Ich will hier gar nicht weiter auf irgendwelche Details der Erkrankung eingehen, da sicher jeder weiß was ich in 30 Jahren alles durchgemacht habe. Noch schlimmer war allerdings die Säuglings und Kleinkind Zeit meines Sohnes.
Sie können mir auch glauben, dass ich eine Phase hatte, in der ich ALLES versucht habe. Danach kam eine lange Zeit in der ich mich zurückgezogen hatte und an nichts mehr glauben konnte und wollte. Alle diese tollen Versprechungen, aber bei mir und meinem Sohn hat nichts geholfen.
Warum ich heute in dieses Forum schreibe hat einen einzigen Grund, ich bin vor ca. 3 Monaten in irgendeinem Forum durch einen Eintrag auf ein Mittel aufmerksam geworden.
Er war von einer Frau die auch jahrelang sehr stark gelitten hatte und jetzt die Symptome los ist. Sie berichtete so begeistert von einem Mineralspray, dass auch ich nicht wiederstehen konnte es zu probieren.
Dieses Spray hat mir und meinem Sohn geholfen, wie nichts vorher. Ich bin nahezu alle Symptome los und auch mein Sohn hat nur noch an wenigen Stellen ganz leichte Rötungen. Für mich ist das fast wie ein Wunder!
Ich möchte nun jedem, der diese Mitteilung liest, die gleiche Möglichkeit geben wie ich sie bekommen habe. Ich hatte leider nie die Möglichkeit dieser Frau zu danken da ich nicht ihre e-Mailadresse habe, aber vielleicht liest sie ja diesen Eintrag.
Ich hoffe, dass ich auch jemandem zu dem gleichen Gefühl verhelfen kann, wie ich es habe.
Sollten Sie nähere Informationen zu diesem Mineralspray wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an die Firma unter info@opticare.org .

Ich wünsche Ihnen alles gute und geben Sie nicht auf, bei mir hat es fast 30 Jahre gedauert, bis ich etwas gefunden habe, dass mir wirklich hilft.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.