plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

77 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 versucht es 09.12.2002 (11:23 Uhr) eleonore
es ist so:
hier geht es anscheinend nur um diverse cremes und so.
ich bin selbst im marketing tätig und weiss, dass sehr viele zuschriften hier von diversen firmen als "privatpersonen" ausgezeichnet werden.
BITTE!! versucht nicht alles mögliche. damit macht ihr eure haut auch kaputt!
wichtig wäre, herauszufinden, wo die ursache liegt.
es gibt nur leider so vieles. Jeder muss für sich selbst seine heilmethode finden. das bedarf viel mühe, geduld und unsagbare schmerzen. ich weiss wirklich wovon ich rede.
kein arzt kann mir mehr helfen, da ich STÄNDIGE infektionen habe.
und bitte, versucht nicht bei euren kindern alles mögliche auf die haut zu schmieren.
seelisch und physisch ist das eine viel zu hohe belastung für sie.

viel glück euch ALLEN!!

eleonore
 Re: versucht es 13.12.2002 (11:02 Uhr) fralu
Kann ich nur zustimmen, viel hilft auch hier nicht viel.
Meiner Meinung nach ist es besser seine Lebensgewohnheiten seiner Krankheit entsprechend anzupassen.
Einen Schub zu vermeiden ist besser als ihn mit einhundert  und einer Salbe zu behandeln.
Hier gilt es die Auslöser zu erkennen und dementsprechendes zu vermeiden.

Frank
 übergepflegt 06.01.2003 (14:45 Uhr) robin
ständig wird betont, wie wichtig das Eincremen bei ND ist. Ich bin mittlerweile für mich draufgekommen, das eincremen eher kontraproduktiv ist. Ich hab mich früher 2 mal täglich am ganzen Körper eingeschmiert, trotzdem war ich *überall* stark gerötet und hatte offene Stellen. Seit ich mich überhaupt nicht mehr eincreme (ich verzichte sogar auf das Hermal F beim Baden) geht es mir viel besser. Auch die besten Cremen, Salben und Lotions  irritieren die Haut und fördern Entzündungen. Vielleicht muss man halt akzeptieren, dass es Menschen mit Stoffwechselsystemen gibt, in denen eine trockene Haut eine wichtiges Element für einen Gleichgewichtszustand spielt.
Ich habe / hatte wirklich eine schwere ND, meine Hautpflege beschränkt sich jetzt auf ein handelsübliches Badesalz und nach dem Baden ganz wenig Körperöl. Und viel Trinken! Wasser natürlich, kein Alkohol. Damit die Haut nicht von Innen austrocknet.
 frank 12.04.2003 (19:55 Uhr) yvonne /emmi
genau das ist meine erfahrung. unser jüngster wird nur 2 mal in der woche ganz eingecremt.ansonsten nur was auf schlimmere stellen,wenn sie da sind.
gruß yvonnr
 Re: versucht es 14.03.2003 (13:33 Uhr) Regina
Hallo,
es stimmt schon, dass in vielen Cremes Stoffe drin sind, die nicht gut für ND-Haut sind, bzw. worauf man allergisch reagiert.
Aber ich habe so dermaßen trockene Haut, dass ich es nicht ohne eincremen aushalten würde. Meine Haut "spannt" und juckt erstrecht.
Wie hältst du das aus Robin? Und mit was für Körperöl reibst du dich dann ein?
Regina
 Re: versucht es 26.04.2003 (18:00 Uhr) mine1975
Hallo,
es kommt meiner Meinung nach auf einen gesunden Mix aus verschiedenen Methoden an.
Bei mir sieht das beispielsweise so aus.
1. Solekur (sorgt für einen ausgeglichenen Mineralienhaushalt, mehr Infos unter www.wasserundsalz.biz bzw. www.wasserundsalz.info). Ganz interessant ist auch der Vergleich meiner Cholesterinwerte im Forum auf dieser Seite (habe einen genetisch bedingten erhöhten Cholesterinspiegel)
2. ausgewogene Ernährung
3. Sport (baut Streß ab und hält fit und gesund und man kommt an die frische Luft)
4. Bestrahlung (ich gehe ins Solarium, sorgt dafür, daß alle Hautausschläge verschwinden)
5. Cremes (ich nehme zur Zeit Aloe Vera, gerade im Gesicht und einige Stellen an der Hand waren noch rauh, jetzt nicht mehr)
 Re: versucht es 23.03.2003 (18:55 Uhr) Nina
Hallo Regina,
ich habe selbst Neurodermitis und verstehe dich vollkommen. Würde man mir meine Cremes wegnehmen, wäre das mein Untergang. Ich habe vor 3 Jahren eine ganz tolle Serie von Cremes entdeckt, die die Haut mit Feuchtigkeit anreichert, so dass die Haut immer weniger Creme braucht.
Ruf doch bei folgender Adresse mal an und erkundige dich:
Marianne Kuper
Werner-von- Siemens STr. 17-19
49124 Georgsmarienhütte
05401 896635

Viel Erfolg, Nina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.