plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neurodermitis-Forum
  Suche:

 Was kommtauf mich zu? 18.03.2003 (17:36 Uhr) Mirco
Ich habs vor kurzem erst erfahren.Mein Allergietest besthet mir noch bevor und ich habs auch nur an den Oberschenkl meiner Beine Was kommt jetzt auf mich zu? Außerdem habe ich eine Salbe bekommen Dermatop heißt sie.
 Re: Was kommtauf mich zu? 12.04.2003 (19:58 Uhr) yvonne /emmi
hi mirko
  bei dermatop  gibt es verschieden salben von dermatop.was hats du denn, basis oder die mit kordison?
hm, was auf dich zu kommt. kommt drauf an. es muß gar nichts.... wenn du allerdings allergiene hast dann kommt es auf alle umstände an. umwelt und so.
gruß yvonne
 Re: Was kommt auf mich zu? 26.04.2003 (18:31 Uhr) mine1975
Hallo,
Dermatop habe ich auch noch im Schrank liegen, brauche ich aber nicht mehr. Falls die Dermatop Kortison enthält, hast Du noch eine andere Creme verschrieben bekommen und wird die Dermatop nur jeden zweiten Tag eingesetzt? Vorsicht mit Kortison (auch wenn Dermatop nur wenig Kortison enthält), wenn es täglich eingesetzt wird, kann es u. U. den Fall nur verschlimmern, wenn Du die Creme irgendwann mal wieder absetzt (nach spätestens 4 Wochen tauchen die Stellen wieder auf). Außerdem bekämpft Dermatop nur die Symptome, nicht aber die Ursache.
Bei mir fing es damals auch auf den Innenseiten der Oberschenkel an, außerdem noch an den Armen, im Gesicht und in den Kniekehlen.
Bei mir hat die Betrahlung mittels Solarium am meisten und vor allem umgehend geholfen, das kann bei Dir aber wieder anders aussehen (u. U. ausprobieren, aber nicht zu viel, fang mit kleinen Dosen an, am Anfang maximal 10 Minuten auf der kleinsten Bank, später auch nicht länger als 20 Minuten und es reicht alle 3-4 Tage. Und nicht mehr als ca. 50 Sonnenbäder pro Jahr inkl. Urlaub!).
Die Auswahl der richtigen Creme war lange Zeit für mich ein Problem: hatte jetzt eine ganze Zeit lang Murnauers Totes Meer Salzcreme von DM im Einsatz (Problem: das Gesicht war aber immer noch rot und die Hände rauh). Seit ca. 2 Wochen setze ich jetzt Aloe Vera barbadensis ein (also bei mir hat es geholfen!).
Außerdem empfehle ich eine ausgewogene Ernährung (weniger Fast Food, mehr Gemüse, Obst etc.)
Sport ist auch mit sehr wichtig, es baut Streß ab.
Als Langzeittest mache ich seit Oktober 2002 eine Solekur mit Himalayasalz für einen ausgeglichenen Mineralienhaushalt (Infos unter www.wasserundsalz.biz bzw. www.wasserundsalz.info). Schau Dir mal meine Blutwerte im Forum an, vor allem die Cholesterinwerte!
Grüße Michael

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Neurodermitis-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neurodermitis-Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Neurodermitis-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.